Betriebliche Resilienztraining - Resilienz stärken

Resilienz - Widerstandsfähig und gesund mit der Ginkgo-Kompetenz (Tagesseminar)

Warum können manche Menschen dem täglichen Druck, Stress und Lebenskrisen leicht standhalten und sogar daran wachsen? Diese innere Widerstandskraft heißt Resilienz. Lernen Sie mit der Ginkgo-Kompetenz die Schlüsselkompetenzen kennen, mit denen Sie mehr innere Stärke gegen die Stürme des Lebens gewinnen – wie der widerstandsfähige Ginkgobaum. Er steht mit seiner außergewöhnlichen Anpassungsfähigkeit als Symbol für Resilienz. Ob er harte Winter oder gar eine Eiszeit, schlechte Luft und Abgase oder Hindernisse beim Wachsen überwinden muss: Der Ginkgo überlebt seit tausenden von Jahren, weil er alle seine Kräfte immer wieder gezielt mobilisiert. Und er schafft es sogar, uns als Heilpflanze zu stärken. So wie Sie. Sie schaffen das auch! Denn Sie haben die Ginkgo-Kompetenz bereits in sich: Ihre innere Widerstandskraft, Ihre Fähigkeit zur Resilienz.

Inhalte Tagesseminar:

Grundgedanke Akzeptanz: Wieder wahrnehmen, was ist. Gedanken, Gefühle steuern. Innere Einstellung „Optimismus“: An Krisen wachsen. Was ist das Positive? Netzwerkoptimierung: Netzwerk-Check. Unterstützung annehmen. Krisenstark mit Selbst-bewusst-sein: Stärken, Kompetenzen und Werte kennen. Ressourcenbaum. Selbstwirksamkeit, -verantwortung, und -empathie. Selbstbewusste Körperhaltung. Go! Zukunftsorientierte Lösungswege. Vitalität für Körper und Geist. Atemübungen, Ener-Chi®, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong. Achtsamkeit und Dankbarkeit kultivieren. Das Leben planen. Resilienz to go.

Resilienz - was ist das?

Resilienz – so heißt die seelische Kraft, die Menschen dazu befähigt, Niederlagen, Unglücken und Schicksalsschlägen besser und schneller standzuhalten. Das Wort, vom lateinischen resilio (abprallen, zurückspringen) abgeleitet, kommt aus der Physik und bezeichnet in der Materialforschung hochelastische Werkstoffe, die nach jeder Verformung wieder ihre ursprüngliche Form annehmen.

Resilienz in der Verhaltensforschung

Die Verhaltensforscher haben den Begriff schließlich auf den Menschen übertragen. Resilient ist, wer die emotionale Stärke aufbringt, sich von Stress, Krisen und Schicksalsschlägen nicht brechen zu lassen, sondern das Beste daraus zu machen, daraus zu lernen und über sich selbst hinauszuwachsen.

Resilienz - wichtige Kompetenzen entwickeln

Gefragt sind Kompetenzen wie Selbstvertrauen, souveräne Selbststeuerung, innere Festigkeit, hohe Stressresistenz, Flexibilität, Freude an Neuerungen, Vertrauen in Wandel, klare Werteverankerung, kreatives Denken und einfühlsame Beziehungsfähigkeit. Und genau diese Kompetenzen können wir uns vom Ginkgobaum abschauen…
Inhouse-Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliche Gesundheitsförderung, BGM, BGF, Stressmanagement, Entspannung, Stressbewältigung, Stressmanagement, Augenentspannung, Augentraining, Stuttgart, Württe Betriebliches Stressmanagement
balance-im-business.de • Andrea Bäzner • Telefon (07151) 1694610 • E-Mail: info@balance-im-business.de
Training, Inhouse-Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliche Gesundheitsförderung, BGM, BGF, Stressmanagement, Stress, Entspannung, Burnout-Prävention, Stressbewältigung, Zeitmanagement, 50plus 50+, Älterwerden, Kommunikationstraining GFK
Inhouse-Firmen-Trainings für erfolgreiches Stressmanagement und mehr Lebensqualität.
Stress als eines der größten Gesundheitsrisiken des 21. Jahrhunderts, so die Weltgesund- heitsorganisation (WHO).

Betriebliche Resilienztraining - Resilienz

stärken

Resilienz - Widerstandsfähig und gesund mit der Ginkgo-

Kompetenz (Tagesseminar)

Warum können manche Menschen dem täglichen Druck, Stress und Lebenskrisen leicht standhalten und sogar daran wachsen? Diese innere Widerstandskraft heißt Resilienz. Lernen Sie mit der Ginkgo-Kompetenz die Schlüsselkompetenzen kennen, mit denen Sie mehr innere Stärke gegen die Stürme des Lebens gewinnen – wie der widerstandsfähige Ginkgobaum. Er steht mit seiner außergewöhnlichen Anpassungsfähigkeit als Symbol für Resilienz. Ob er harte Winter oder gar eine Eiszeit, schlechte Luft und Abgase oder Hindernisse beim Wachsen überwinden muss: Der Ginkgo überlebt seit tausenden von Jahren, weil er alle seine Kräfte immer wieder gezielt mobilisiert. Und er schafft es sogar, uns als Heilpflanze zu stärken. So wie Sie. Sie schaffen das auch! Denn Sie haben die Ginkgo-Kompetenz bereits in sich: Ihre innere Widerstandskraft, Ihre Fähigkeit zur Resilienz.

Inhalte Tagesseminar:

Grundgedanke Akzeptanz: Wieder wahrnehmen, was ist. Gedanken, Gefühle steuern. Innere Einstellung „Optimismus“: An Krisen wachsen. Was ist das Positive? Netzwerkoptimierung: Netzwerk-Check. Unterstützung annehmen. Krisenstark mit Selbst-bewusst-sein: Stärken, Kompetenzen und Werte kennen. Ressourcenbaum. Selbstwirksamkeit, -verantwortung, und -empathie. Selbstbewusste Körperhaltung. Go! Zukunftsorientierte Lösungswege. Vitalität für Körper und Geist. Atemübungen, Ener-Chi®, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong. Achtsamkeit und Dankbarkeit kultivieren. Das Leben planen. Resilienz to go.

Resilienz - was ist das?

Resilienz – so heißt die seelische Kraft, die Menschen dazu befähigt, Niederlagen, Unglücken und Schicksalsschlägen besser und schneller standzuhalten. Das Wort, vom lateinischen resilio (abprallen, zurückspringen) abgeleitet, kommt aus der Physik und bezeichnet in der Materialforschung hochelastische Werkstoffe, die nach jeder Verformung wieder ihre ursprüngliche Form annehmen.

Resilienz in der Verhaltensforschung

Die Verhaltensforscher haben den Begriff schließlich auf den Menschen übertragen. Resilient ist, wer die emotionale Stärke aufbringt, sich von Stress, Krisen und Schicksalsschlägen nicht brechen zu lassen, sondern das Beste daraus zu machen, daraus zu lernen und über sich selbst hinauszuwachsen.

Resilienz - wichtige Kompetenzen entwickeln

Gefragt sind Kompetenzen wie Selbstvertrauen, souveräne Selbststeuerung, innere Festigkeit, hohe Stressresistenz, Flexibilität, Freude an Neuerungen, Vertrauen in Wandel, klare Werteverankerung, kreatives Denken und einfühlsame Beziehungsfähigkeit. Und genau diese Kompetenzen können wir uns vom Ginkgobaum abschauen…
Betriebliches Stressmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliche Gesundheitsförderung, BGM, BGF, Stressmanagement, Stresskurse, Burn-out-Prävention, Entspannung, Burnout-Prävention, Stressbewältigung, Stressmanagement, Zeitmanagement, Zei
balance-im-business.de Andrea Bäzner Telefon (07151) 1694610 E-Mail: info@balance-im-business.de
Stress als eines der größten Gesundheitsrisiken des 21. Jahrhunderts, so die Weltgesund- heitsorganisation (WHO).
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliche Resilienz stärken